Die Radiowerkstatt Exlex wird unterstützt von:


Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen


Stadt Mönchengladbach


Landschaftsverband Rheinland


Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.


Die Gesellschafter und Aktion Mensch


Entimon

Projekte in der Radiowerkstatt EXLEX



Die Radiowerkstatt EXLEX führt Medienprojekte mit Schwerpunkt im Hörfunkbereich in Mönchengladbach und Umgebung durch.

 

Die Radiowerkstatt EXLEX ist Ansprechpartner für Medienarbeit in Mönchengladbach und offen für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mönchengladbach.

 

 

Die Radiowerkstatt EXLEX bietet darüber hinaus Beratung, Dienstleistungs- und Weiterbildungsangebote sowie Entwicklung, Erprobung und Anwendung von Förderkonzeptionen im Rahmen des Offenen Kanals im Lokalfunk (Bürgerfunk), sie entwirft, plant, gestaltet und organisiert Medienprojekte und führt diese gemeinsam mit lokalen, landes- und bundesweiten sowie europäischen Kooperationspartnern und Organisationen durch.

 

Dabei sieht sich die Radiowerkstatt EXLEX vor allem der schulischen Medienprojektarbeit verpflichtet und führt derzeit mit den unterschiedlichsten Schulformen Hörfunk- und Videoprojekte durch.

 

Zusätzlich zur Aus- und Weiterbildung im Hörfunk und anderen Medienbereichen, der fachlich-didaktischen Begleitung von Konzeption, Produktion und Gestaltung qualitativ hochwertiger Hörfunk-, Video- und Multimediabeiträgen liegt ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit der Radiowerkstatt EXLEX in der Vermittlung von Medienkompetenz.

 

Dabei gilt das Hauptaugenmerk neben der Weitergabe von Erkenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten mittels Medienbildung und praktischer Medienarbeit auf unserer Auffassung der gesellschaftlichen Bedeutung und Funktion von Medienkompetenz, sie nämlich als eine zentrale, unmittelbar für die persönliche Weiterentwicklung notwendige Kompetenz des alltäglichen Lebens und damit als Kulturtechnik zu begreifen.

 

Bürozeiten:



MO+ DI 10.00 bis 14.00 Uhr

DO+ FR 10.00 bis 14.00 Uhr

und nach Absprache